The Ocean Power

Die blauen Ozeane werden geladen.

Hier geht's tiefer!
STARKE MARKEN
BEWEGEN SICH IN IHREM
EIGENEN OZEAN

Märkte ohne Konkurrenz –
neue Ozeane kreieren

The Ocean Power ist die Kommunikationsagentur, deren Ziel es ist, Wertschätzungen und Alleinstellungen von Marken effektiv zu erhöhen.

Mit Hilfe der Blue-Ocean-Strategie werden Positionierungen entwickelt, die sich jenseits der Produktkategorien in eigenen Märkten, den blauen Ozeanen bewegen.

„Wir verkaufen keine Motorräder, wir verkaufen einen Lebensstil – das Motorrad gibt es gratis dazu“
(William Davidson; Harley-Davidson)

Durch diese Strategie ist es möglich alleinstellende Merkmale zu generieren, die von anderen Marktteilnehmern nicht zu imitieren sind. Wenn Sie mehr über uns wissen und neue Ozeane ergründen wollen, nehmen Sie sich die Zeit für einen kleinen Tauchgang.

Blue Ocean Strategie

Im blauen Ozean haben sich Marken deutlich oberhalb der Produktebene eigene Ozeane kreiert, in denen es keine Konkurrenz gibt. Hier werden Emotionen, Lebensgefühle und Weltanschauungen verkauft. Marken erlangen Alleinstellung, Ausweisfunktion, werden begehrenswert und von der Zielgruppe als Belohnung empfunden.

Red Ocean Strategie

In roten Ozeanen versuchen sich Konkurrenten durch Preiskämpfe, Rabattschlachten, und erweiterte Garantie- oder Service-Leistungen von Wettbewerbern abzugrenzen. Diese Vorgehensweise ist sehr leicht imitierbar und geht zu Lasten der Marge. Die Marken bluten aus, die Ozeane werden rot.

Agentur - über uns

The Ocean Power ist eine inhabergeführte Werbeagentur, die ihre Kunden mit effektiven 360° Marketing-Lösungen in blaue Ozeane führen will.

Dabei stehen wir bei der On- und Offline-Kommunikation für außergewöhnlich hohe Flexibilität und ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis.

Unser Anspruch ist es dabei Inhalte zu generieren, die gleichermaßen in TV, Funk, Print, Social Media als auch bei Etailer, Retailer, Events, Promotions oder PR-Konzepten aktiviert werden können. Denn unsere Strategien und Kreationen sind von vorneherein vernetzt und damit medienübergreifend angelegt.

Agentur - Mitarbeiter

Momentan arbeitet The Ocean Power mit 15 qualifizierten, kreativen und hochmotivierten Mitarbeitern in der Hallbergstraße 28, 40239 Düsseldorf.

Wir freuen uns auf Sie.

Margitta Wuttke
(Leiterin Kreation)
Lukas Kossytorz
(Leiter Beratung)
Kay Müller
(Geschäftsleitung)
km@theoceanpower.de
+49 211 498 78 0

Handelshof Kataloge

Ziel:Etablierung als Premiumanbieter mit besonders tiefem Sortiment
Zielgruppe:Wiederverkäufer (u.a. Gastronomie, LEH)
Maßnahme:Entwicklung eines neuen Corporate DesignEntwicklung einer Prospektkonzeption mit homogener StrukturEntwicklung von Wort- und Bildsprache
Medien:Prospekte im PostversandThematische Umsetzung in den Märkten
Zeitraum:seit 2007
Länder:Deutschland
Streuung:Einzugsgebiete der Märkte

Einführung des Sports Tourer Levorg

Ziel/Anlass:Einführung des Sports Tourer Levorg
Idee:Darstellung der Vielseitigkeit des Levorg
Slogan:Der neue Levorg – für jede Seite von Dir
Maßnahme:Einführungskampagne national, On-/OfflineOnline-Gewinnspiel zur Darstellung der Vielseitigkeit des neuen Subaru
Medien:Print-Titel, Online-Medien, Online-Gewinnspielauch zur Integration auf der Website
Zeitraum:ab September 2015
Länder:10-19 Länder

Occupy Open Channel

Ziel:Unterstützung von Acer-Vertriebspartner mit Marken-affinen Werbemitteln.
Motto:Occupy Open Channel
Zielgruppe:Unabhängige Vertriebspartner.
Maßnahme:Gestaltung von aufmerksamkeitsstarken und verkaufsunterstützenden Schaufenster-Dekorationen, Eingangs- und Regalsituationen. Realisation/Umsetzung am POS durch eigene Promotion-Teams Marken- Schulung des Verkaufspersonals vor Ort.
Streuung:100 unabhängige Elektronik Fachgeschäfte in D, A, CH
Zeitraum:Seit Dezember 2014. Umsetzung innerhalb von 10 Tagen.
Länder:Deutschland, Österreich, und Schweiz

Subaru Händlerzeitung

Ziel:Vertriebsunterstützung der Händler und Stärkung der Marke Subaru in der Region
Zielgruppe:Subaru Bestands- und Neukunden
Maßnahme:Entwicklung einer Händlerzeitung mit redaktionellen und werblichen Inhalten. Händler haben hier die Möglichkeit, eigene redaktionelle Inhalte und Angebote zu integrieren.Auslage bei Händlern, Postversand, Postwurf
Auflage:Ca. 1,5 Mio bei ca. 80 Händlerausgaben
Format:21,0 x 29,7 cm
Umfang:8 Seiten
Erscheint:2 x im Jahr
Land:Deutschland

ACER EMEA: „Designed for touch“:

Ziel:Etablierung der Marke Acer als Nr.1 im "Touch-Segment" Fokussierung auf „Touch“-Produkte“ (Notebooks, Tablets, Convertibles)
Motto:"Designed for touch"
Zielgruppe:Business und Leisure-Traveller
Maßnahme:Multi-Product-Kampagne im Premium Umfeld in Europa und Middle East
Medien:Großflächen und Displays auf Flughäfen
Zeitraum:Juni/Juli 2014 (Höchste Frequenz)
Länder:9 Länder (Sprachadaptionen)
Streuung:1.263 Werbeflächen auf 25 internationalen Flughäfen
Impressions:Über 103 Mio.

Subaru Deutschland Kampagne „Ein Subaru kommt an!“

Ziel: Gewinnung Neukunden + Bestätigung von Subaru Fahrern
Motto/Idee: "Ein Subaru kommt an – bei jedem Wetter und auf jedem Terrain!"
Maßnahme: Image-Kampagne national und in Special-Interest Magazinen
Zielgruppe: Menschen, die jederzeit und überall sicher und zuverlässig „ankommen“ müssen (Ärzte, Tierärzte, Jäger, Förster, etc.)
Medien: Anzeigen, Funk, Internet
Zeitraum: ab Herbst 2014
Länder: Deutschland

ACER EMEA: „Designed for touch“:

Ziel: Etablierung der Marke Acer als Nr.1 im "Touch-Segment" Fokussierung auf „Touch“-Produkte“ (Notebooks, Tablets, Convertibles)
Motto: "Designed for touch"
Zielgruppe: Business und Leisure-Traveller
Maßnahme: Multi-Product-Kampagne im Premium Umfeld in Europa und Middle East
Medien: Großflächen und Displays auf Flughäfen
Zeitraum: Juni/Juli 2014 (Höchste Frequenz)
Länder: 9 Länder (Sprachadaptionen)
Streuung: 1.263 Werbeflächen auf 25 internationalen Flughäfen
Impressions: Über 103 Mio.

Handelshof Kataloge

Ziel: Etablierung als Premiumanbieter mit besonders tiefem Sortiment
Zielgruppe: Wiederverkäufer (u.a. Gastronomie, LEH)
Maßnahme: Entwicklung eines neuen Corporate Design
Entwicklung einer Prospektkonzeption mit homogener Struktur
Entwicklung von Wort- und Bildsprache
Medien: Prospekte im Postversand
Thematische Umsetzung in den Märkten
Zeitraum: seit 2007
Länder: Deutschland
Streuung: Einzugsgebiete der Märkte

Acer EMEA: „A touch more“

Ziel: Etablierung der Marke Acer auf Premium-Level im Weihnachtsgeschäft
Forcierung der neuen Produktrange (Notebooks, Tablets, Convertibles)
Motto: "A touch more"
Zielgruppe: 25 – 40-jährige
Maßnahme: Multi-Product-Kampagne mit starker Fokussierung auf Etail und Retail, Sales-Promotion (Online, Offline, Personalgestützt), Promoter-Training, Internationale Harmonisierung (Guidelines, Manuals, Sell-In-Präsentationen, Trainingsprogramme, Produktschulungen)
Medien: Anzeigen, Plakate, Endverbraucher-Broschüren, Endcaps, Shop-in-Shops, Security-Wraps, Underlays, Corner-Cards, Screen-Saver, Online-Banner, Trainingsliteratur, Trainingsvideos
Zeitraum: Oktober - Dezember 2013
Länder: EMEA
Streuung: nn

Europaweite Einführungskampagne Acer Aspire Switch 10

Ziel: Einführung des 2in1 (Tablet/Notebook) Produktes Aspire Switch 10
Motto: "A touch more freedom"
Zielgruppe: 25 – 40 Jahre
Maßnahme: 360° Multimediale Einführungskampagne
Integrierte Generierung von Social-Media-Inhalten (u.a. Videos)
Medien: Anzeigen, Plakate, Social Media/Movies, PR, Online, Retailer-/Etailer-Maßnahmen
Zeitraum: Mai – September 2014
Länder: EMEA
  • Mercedes-Benz Markenspot 25 Sek.

Markteinführung Mercedes-Benz C-Klasse & SLK

Ziel: Re-/Aktivierung bestehender Kunden, Gewinnung Neukunden
Motto/Idee: Musical Evita
Maßnahme: Nutzung des Musicals “Evita“, Kooperation mit Musical-Agentur und Original-Darstellern
Zielgruppe: Männer und Frauen 40 – 55 Jahre
Medien: Blow-Up, Anzeigen, Funkspot, Mailing, Rechnungsbeileger, Event „Evita“
Zeitraum: April – Mai 2011
Event-Besucher: 7.000
Adressgenerierung: 1.500
Probefahrten: 100 zwischen 10 u. 16:00 Uhr mit 20 Fahrzeugen
Geschlecht: Männer 40%, Frauen 60%

Markteinführung Mercedes-Benz B-Klasse

Anlass: Markteinführung B-Klasse in der Region Mercedes-Benz Rhein-Ruhr
Problem: Kein Mediabudget
Aufgabe: Aktivierung von Familien
Zeitraum: Dezember (Vorweihnachtszeit)
Idee: Wettbewerb für Kinderchöre
Maßnahmen: Kooperation mit Musikschulen
Kooperation mit Städten
Pressekonferenzen mit den Oberbürgermeistern
Casting via Internet
Voting via Internet
Social Media-Einbindung
Finale Events in den Städten D, DU, KR, MG und NE
Mediabudget: 0 EUR
erhaltene Medialeistung: ca. 80.000 EUR
Chöre: 40
Sympathie: 1200 x "Gefällt mir"
Besucher: 7.000
Adressgenerierung: 400
Probefahrten: 80
Demographie: Männer 40%; Frauen 60%
Alter: 40 Jahre: 35%
40-50 Jahre: 20%
50-60 Jahre: 20%
60 Jahre: 25%

Promotion Mercedes-Benz B-Klasse Taxi

Ziel: Generierung von Taxi-Fahrern und -Unternehmern als B-Klasse-Kunden
Motto: "Auf zum B-Test!"
Maßnahme: Kampagne „Auf zum B-Test!“ im Zielgruppenaffinen Umfeld
Personal-gestützte Promotions, Händler-Events
Zielgruppe: Taxifahrer, Taxi-Unternehmer
Medien: Broschüren Fach-Anzeigen, Zelte, Display-Säulen, Promotion an Flughäfen, Bahnhöfen und Taxiständen, Showroom Händler
Zeitraum: KW 49 – KW 51 2011
Locations: 79 (9 Flughäfen, 68 Taxistände, 1 Bahnhof, 1 Händler)
Fahrzeuge: 12
Promoter: 21

Subaru Deutschland Kampagne „Ein Subaru kommt an!“

Ziel: Gewinnung Neukunden + Bestätigung von Subaru Fahrern
Motto/Idee: "Ein Subaru kommt an – bei jedem Wetter und auf jedem Terrain!"
Maßnahme: Image-Kampagne national und in Special-Interest Magazinen
Zielgruppe: Menschen, die jederzeit und überall sicher und zuverlässig „ankommen“ müssen (Ärzte, Tierärzte, Jäger, Förster, etc.)
Medien: Anzeigen, Funk, Internet
Zeitraum: ab Herbst 2014
Länder: Deutschland

Markteinführung Mercedes-Benz A-Klasse

Ziel: Generierung neuer Zielgruppen in den Städten Düsseldorf, Duisburg, Krefeld, M’gladbach, Neuss
Motto: "Der Pulsschlag einer neuen Generation" (Mercedes-Benz A-Klasse)
"Du bist 1A!" (Kampagne)
Zielgruppe: Männer und Frauen 25 – 40 Jahre
Maßnahme: Kampagne im Zielgruppenaffinen Umfeld, Street-Promotion/Sampling, Event (zzgl. VIP-Events), Funkspots
Platzierung: Plakatierung im Wettbewerberumfeld, Mailings an angemietete Adressen, Bannerschaltung im Web, Rechnungsbeileger
Zeitraum: Juli – September 2012
Event-Besucher: 10.000
Adressgenerierung: 6.600
Probefahrten: 180 zwischen 10 u. 16:00 Uhr mit 20 Fahrzeugen
Geschlecht: Männer 60%, Frauen 40%

Event Subaru Deutschland Oktoberfest

Ziel: Händler Unterstützung beim Abverkauf, Gewinnung Neukunden, Adressengewinnung, Vereinbarung von Probefahrten
Motto/Idee: Event „Oktoberfest“, ergänzend Angebote von Waren und Dienstleistungen branchenfremder Aussteller und großem nationalen Gewinnspiel für Kunden und Händler
Maßnahme: Erstellung Mediamix zur Ankündigungswerbung, Ausstellerakquise, Durchführung des Events
Zielgruppe: Händler, Aussteller, Re-/Aktivierung von Kunden, Erschließung neuer Kundenpotenziale (Aussteller + deren Kunden)
Medien: Plakat, Anzeigen, Anschreiben, Funk, Online, Rechnungsbeileger, Händlerbroschüre, Trainingsvideo, Checklisten, Werbemittel, Gewinnspielkarte und Showroom-Ausstattung, Fenster-/Fahrzeugbeklebung, Dachreiter
Zeitraum: September/Oktober 2015
Event-Besucher: nn
Adressgenerierung: nn
Probefahrten: nn
Impressions:

Acer WM Promotion

Ziel: Nutzung der WM 2014
Inszenierung von WM-affinen Fokus-Produkten
(Handy, Tablets, Projektoren)
Motto: Touching Moments
Zielgruppe: Sport- und Eventorientierte junge Erwachsene von 16 - 35 Jahre
Maßnahme: Mulit-Produktkampagne
Medien: Konzentration auf eigene Medien
WM-App, Online-Kampagne, Website, Microsite, Online Banner, Social Media,
WM-Planner zur Auslage im Handel
Zeitraum: Mai – Juli 2014
Länder: EMEA (Transkreation in 14 Sprachen)

SinnLeffers Model Casting

Ziel: Deutliche Verjüngung der Kunden
Sofortige Erhöhung der Umsätze
Motto: SinnLeffers ModelCasting
Zielgruppe: 14 – 25 jährige
Maßnahmen: ModelCasting on-/offline (Schaufenstershooting/Online-Bewerbung)
Gutschein-Sampling an Zuschauer beim Fotoshooting
Socialmedia-Vernetzung Facebook
Online-Voting zur Reichweitengenerierung
Finale in EKZ Vor-Ort
Kooperation mit: L’Oréal professionnel (Starfriseure)
Modelagentur Java-Models
Künstlerportal "Talentsuche"
Integration Prominenter in Vor-Ort-Jury (Models/Sänger)
Gewinne: Modelverträge + SinnLeffers-Model
Medienbudget: 0 EUR
Bewerber/innen: 1.412
Abgegebene Stimmen: 81.387
Reichweite: 2.174.541 Besucher (unabhängige)
Umsätze: Steigerung bis zu 30% am Standort
Demographie: 63% Frauen; 37% Männer
Kommentare: 2.061
Sympathie: 8.400 x „Gefällt mir“

LG Electronics WM-Promotion

Ziel: Markenaktualisierung unter Nutzung eines internationalen Mega-Events
Aktivierung des DFB-Sponsorships im Handel
Motto: "Hier spielt die Zukunft"
Maßnahme: Aktivierung der Kampagne „Hier spielt die Zukunft“ im Handel
Bereitstellung von Bildern der Nationalmannschaft für den Handel (Handels-Flyer, in-screen-content)
Zielgruppe: Sport- und Eventorientierte Erwachsene
Medium: Handelsindividuelle Promotionpakete, Salesfolder, Aktionsposter, Display, Screensticker, Flugzeugwerbung, Promotions/Events, Original DFB Bilder
Zeitraum: Mai – Juli 2006
Ergebnis: Umsetzung der Aktion innerhalb 14 Wochen (Konzeption + Realisation)
Reinverkauf: + 21%
Markenbekanntheit: von 12 auf 36% (ungestützt)

Branchen / Referenzen

  • rb
  • rb
  • rb
  • rb
Ziel: Erklärung „Was ist Taxofit“
Übertragung der Bekanntheit aus dem Sport in den Alltag
Zielgruppe: 40 – 60-jährige
Maßnahmen: Darstellung von Anwendungsgebieten, Wirkung, Wirkweisen
Klinische Kompetenz durch Experten-Integration Prof. Elmar Wienecke
Zielgruppengerechte Ansprache in selektierten Medien
Darstellung von „USP’s“ z.B. Chrono-Depot-Technologie
Print statt TV
Medien: Print, Below the line
Endverbraucher- und PR-Kampagne, Advertorials
Ergebnis: Taxofit wurde zur Nr. 2 im Vitalstoffmarkt (vorher Nr. 3)
Ziel: Einführung des neuen LG Viewty Handys im Fachhandel und bei Endkunden
Motto: "View what's real"
Maßnahme: Positionierung des LG Viewty oberhalb des Produktsegments – als Kamera.
Medien: TV-Spots, Anzeigen, Advertorials/PR.
Schaltung: EMEA
  • Herforder Markenspot 20 Sek.
  • Herforder Markenspot 20 Sek.
Ziel: Umsatzsteigerung des Produkts Klosterfrau Melissengeist
Zielgruppen-/Konsumentenverjüngung
Zielgruppe: 45 – 65-jährige
Maßnahmen: Image-Kampagne zur Etablierung der “Naturarznei”
Authentische Integration von Alfred Biolek
Produktkampagnen für Subbrands Broncholind, Gastrolind, Mobillind und die Produktmarke Melissengeist
Medien: Print, TV, Advertorials, Below the line
Ergebnis: Markenbekanntheit von 86,7% auf 94,4%
Markensympathie von 28,6% auf 40,5%
Kaufbereitschaft von 28,6% auf 35,9%
Nachfrage + 16,2%
Verjüngung der Käuferschaft von über 70 auf unter 60 Jahre
Aufgabe: Entwicklung eine Imagekampagne nach finanziellen Turbulenzen
Integration von Sachs-Fahrzeugen
Ziel: Loyalität der Mitarbeiter und Ansehen in der Öffentlichkeit optimieren
Maßnahmen: Nackte Mitarbeiter als Testimonial.
Markante Headlines, die "Aufbegehren" und "Kämpfen" thematisieren.
Motto: "Für Sachs geben wir unser letztes Hemd"
Medien: Fachtitel
On Top: Reichweitenstarke Berichterstattung in TV, Funk und Print
  • Warsteiner Markenspot 37 Sek.
  • Warsteiner Markenspot 37 Sek.
  • Warsteiner Markenspot 37 Sek.
  • Warsteiner Markenspot 37 Sek.
  • Frankenheim Markenspot 34 Sek.
  • Frankenheim Markenspot 34 Sek.
  • Frankenheim Markenspot 32 Sek.
  • 3111000 Markenspot 30 Sek.
  • 3111000 Markenspot 30 Sek.
  • 3111000 Markenspot 29 Sek.
  • 3111000 Markenspot 30 Sek.
  • 3111000 Markenspot 29 Sek.
  • 3111000 Markenspot 28 Sek.
  • 3111000 Markenspot 30 Sek.

Below the line


Etail/Kits Personal CRM 3D Renderings

Below the line


Retail/Handel Personal CRM 3D Renderings

Below the line


Retail/Handel Etail/Kits CRM 3D Renderings

Below the line


Retail/Handel Etail/Kits Personal CRM

Above the line


Digital
  • Mercedes-Benz Markenspot 25 Sek.
  • Warsteiner Markenspot 37 Sek.
  • Warsteiner Markenspot 37 Sek.
  • Warsteiner Markenspot 37 Sek.
  • Warsteiner Markenspot 37 Sek.
  • Frankenheim Markenspot 34 Sek.
  • Frankenheim Markenspot 34 Sek.
  • Frankenheim Markenspot 32 Sek.
  • Herforder Markenspot 20 Sek.
  • Herforder Markenspot 20 Sek.
  • 3111000 Markenspot 30 Sek.
  • 3111000 Markenspot 30 Sek.
  • 3111000 Markenspot 29 Sek.
  • 3111000 Markenspot 30 Sek.
  • 3111000 Markenspot 29 Sek.
  • 3111000 Markenspot 28 Sek.
  • 3111000 Markenspot 30 Sek.

Above the line


Digital

Above the line


Digital

Above the line


Non-Digital

Corporate Design

Social Media / App

Guidelines

Literatur


Product

Literatur


Image

PR


Ausgezeichnete Kreationen

  • Foster
  • Klosterfrau
  • Herforder
  • FDP
  • Schwarzkopf
  • Northland
  • Samson
  • Deutschland hilft
  • Bang und Olufsen
  • Ingersoll
  • Bordeaux
  • Rias Baixas
  • Campofrio
  • LG Nachbar

Kontakt

The Ocean Power GmbH
Hallbergstraße 28
40239 Düsseldorf
Kay Müller
Fon. +49 211 498 78 0
Fax. +49 211 498 78 14
Mail. km@theoceanpower.de